16.03.2022

Kontraste und Widersprüche

Ein Online-Künstlergespräch mit Doris Kaiser bietet die stellvertretende Direktorin des Museums Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), Dr. Annette Reich, am Dienstag, 22. März, um 18 Uhr in der […]
16.03.2022

Digitale Landwirtschaft

Das Hofgut Neumühle bei Münchweiler an der Alsenz hat fünf Jahre lang an einem zukunftsweisenden Projekt zur Digitalisierung der Landwirtschaft mitgearbeitet. Neumühle-Direktor Dr. Karl Landfried hat […]
22.03.2022

Energiemanagement für den Bezirksverband Pfalz

Einstimmig hat sich der Ausschuss für Bauplanung inklusive Energie und Klimaschutz unter Vorsitz von Marcus Klein dafür ausgesprochen, ein kommunales Energiemanagement für die Einrichtungen des Bezirksverbands […]
22.03.2022

Unterdrückt und verfolgt

„Vom Zauber der Handbewegung: Unterdrückt und verfolgt. Zeichnungen der 1930er- und 1940er-Jahre“, so ist das Gespräch am Dienstag, 29. März, um 18 Uhr im Museum Pfalzgalerie […]
24.03.2022

Volles Haus und 3G im Pfalztheater ab April

Ab April spielt das Ensemble des Pfalztheaters Kaiserslautern wieder vor vollem Haus. Zusammen mit der Pfalztheater-Leitung entschied das der Coronastab des Bezirksverbands Pfalz unter Vorsitz des […]
31.03.2022

Hilfe für die Ukraine in der Region

Am 24. Februar 2022 begann die Invasion russischer Truppen in die Ukraine. Dieser Angriffskrieg Russlands dauert immer noch mit zunehmender Härte und Zerstörung an.Keiner weiß wie […]
06.04.2022

Neue Wege für Kaufmännische Direktorin

Nach annähernd 12-jähriger Tätigkeit als Kaufmännische Direktorin im Pfalztheater Kaiserslautern wird Stefanie Niedermeier im Frühsommer das Haus verlassen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen. Sie war […]
27.04.2022

Landschaften zeichnen und gestalten

In einer Familienführung am Sonntag, 1. Mai, um 11 Uhr in der Sonderausstellung „Vom Zauber der Handbewegung“ im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), Museumsplatz 1, beschäftigen sich […]
27.04.2022

Historisch Interessierte können Fragen stellen

Eine Online-Beratung bietet das Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde (IPGV) am Mittwoch, 11. Mai, von 14 bis 15 Uhr an. Interessierte können ihre Fragen zu […]
27.04.2022

Kunsthandwerk von Weltruhm

„Kunsthandwerk von Weltruhm“ steht im Mittelpunkt von „Art after Work“ am Dienstag, 3. Mai, um 19 Uhr im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), Museumsplatz 1. Die Kunsthandwerkliche […]
27.04.2022

Linie und Prozess in der Zeichnung

Um „Linie und Prozess in der Zeichnung des 21. Jahrhunderts“ geht es in der Kurzführung am Mittag am Mittwoch, 4. Mai, um 12.30 Uhr im Museum […]
27.04.2022

Bewerbungsfrist für Medienpreis Pfalz verlängert

Der Bezirksverband Pfalz, der in diesem Jahr den Medienpreis Pfalz ausgeschrieben hat, verlängert die Bewerbungsfrist bis 31. Mai. Der Preis wird in Form eines Hauptpreises (10.000 […]
27.04.2022

Mon.Art – neues Format der Pfalzbibliothek

Die Pfalzbibliothek Kaiserslautern bietet ab Mai ein neues Format an: „Mon.Art“ präsentiert vier Wochen lang Arbeiten jeweils einer Künstlerin beziehungsweise Künstlers. Vertreten mit einigen wenigen Kunstwerken […]
29.04.2022

Otto Dix und das Bild der Studie

Zum „Bild des Monats und Treffen mit Freunden“ lädt das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), Museumsplatz 1, am Samstag, 7. Mai, um 15 Uhr ein (Eintritt frei). […]
06.05.2022

Ausstellung für Ukraine-Flüchtlinge

Eine Ausstellung mit Werken zweier ehemaliger Lehrkräfte des Frankenthaler Pfalzinstituts für Hören und Kommunikation (PIH), das zurzeit Flüchtlinge aus der Ukraine beherbergt, wird von Freitag, 20. […]
23.05.2022

Endspurt bei den drei Pfalzpreisen

Endspurt ist bei den drei Pfalzpreisen, die der Bezirksverband Pfalz in diesem Jahr ausgeschrieben hat, angesagt, denn die Bewerbungsfrist für den Medienpreis Pfalz, den Pfalzpreis für […]