. .
 

Heimatjahrbuch 2017

Jetzt hier bestellen! Hier wird authentisch über die pfälzische Heimat geschrieben, über das Leben, das alle Menschen in der Stadt und dem Kreis teilen. Für alle, die mehr wissen wollen über die Region und die Menschen hier. Das Heimatjahrbuch 2017 ist für sechs Euro plus 2,50 Euro Versandkosten beim Rolf Schmiedel Verlag erhältlich. Bestellungen unter Telefon 0631-205772-0, per Fax 205772-29 oder per Mail an mail(at)wir-im-landkreis.de möglich.

Maria Madenbergs Kolumne

Ich bewundere Menschen, die mutig sind. Sie haben so eine Unerschrocken-heit an sich - das beeindruckt mich. Sie haben eine Idee im Kopf und tun sie dann einfach. Egal, was da kommt - sie ziehen dann "ihr Ding" durch. Hör auf dich selbst! Egal, was andere sagen! Sieh nur auf dich selbst! Und ähnliche gebetsmühlenartige Um-, bzw. Anerziehungs-Sprüche sind virulent. Da ist kein Platz mehr für wenigstens ein Quäntchen Rücksichtnahme. Ort und Situation spielen keine Rolle. Am Mackenbacher Kreisel, an der Supermarkt-Kasse in Landstuhl, an der Fußgängerampel in Enkenbach - Freundlichkeit wird als Schwäche ausgelegt. Ein Auto-Corso mit flatternden weißen Hochzeitsbändchen kommt mir entgegen, will vor mir die Straße kreuzend abbiegen, ich halte an und lasse die ausgelassen hupende Kolonne passieren. Hinter mir hupt es plötzlich auch: Wild gestikulierend eine vielleicht Mittdreißigerin in ihrem Cabrio bedeutet mir, ich solle weiterfahren, mein Vorfahrtsrecht ausnutzen...

Straßen im Kreis

B270: Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Hirschhorn ab Ende Mai / Anfang Juni 2017. Der Ausbau der Ortsdurchfahrt soll rund zwei Jahre dauern.

B270: Straßensanierung zwischen Waldfischbach und Schopp ab dem 19. Juni 2017. Der Verkehr wird für rund sechs Wochen mit Ampeln... mehr


10 Jahre Lesesommer

Der "Lesesommer Rheinland-Pfalz" startet dieses Jahr in die zehnte Runde. An der größten Leseförderaktion des Landes für 6- bis 16-Jährige beteiligen sich rund 180 Bibliotheken. Mit dabei sind unter anderem die Pfalzbibliothek in Kaiserslautern und die Gemeindebücherei Hochspeyer. In den... mehr


Fotowettbewerb "Frauen im Blick" nimmt die Arbeitswelt der Frau in den Fokus

Frauen sind in vielen Bereichen unserer Gesellschaft aktiv. Gleichermaßen leisten auch sie ihren Beitrag in der Arbeitswelt, sei es durch unbezahlte Familienarbeit oder entlohnte Erwerbstätigkeit. Die von ihnen geleistete Arbeit erfährt jedoch oft eine geringere Anerkennung oder wird nicht als... mehr


Themenführungen in Landstuhl

Ulli Heist ist zertifizierter Gästeführer und bietet Themenführungen rund um die Sickingenstadt Landstuhl an. Termine sind wie folgt:

2. Juli: Der 'Reformator' Franz von Sickingen und die Burg Nanstein

20. August: Altstadtrundgang: Sickingenstadt Landstuhl

17. September: 2. Landstuhler... mehr


50 Jahre Städtepartnerschaft

"50 Jahre Stadtpartnerschaft ist wie eine goldene Hochzeit - einfach was Besonderes!" Ralf Hersina, Stadtbürgermeister von Landstuhl, freut sich sichtlich auf den 2. Juli. Dann treffen nämlich die französischen Gäste aus der Partnerstadt Pont-à-Mousson zum 50-jährigen Jubiläum in der Sickingenstadt... mehr


Sport und Geselligkeit

Deutsch-portugiesische Jugendbegegnung im Sommer: jetzt anmelden! mehr


Freie Plätze beim Ferienprogramm im mpk

Bei den Ferienworkshops im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) sind noch Plätze frei. Kinder und Jugendliche von 6 bis 17 Jahren können in den Sommerferien vom 3. Juli bis 11. August ein altersgerechtes und abwechslungsreiches Programm erleben.

Angeboten werden zwei Ganztagskurse sowie zehn... mehr


Krimikomödie im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern

An drei Terminen im Juli (3., 5. und 9.) wird es wieder spannend im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk). Jeweils um 19 Uhr tritt die Spielvereinigung "Widrige Umstände" in den Räumlichkeiten der Pfalzgalerie am Museumsplatz 1 auf. Der feinsinnige Kunstkrimi von Madeleine Giese findet mit... mehr


Nachruf

Die Kunde vom Tode Julius Diviviers erfüllt uns mit Trauer und Anteilnahme. Der frühere Bürgermeister von Stadt und Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach starb mit 83 Jahren im Kreis seiner Familie. Zu seinen Ehren und Angedenken richteten Stadt und Verbandsgemeinde eine Gedenkfeier im... mehr


Kreistag am 19. Juni 2017

In der vergangenen Sitzung des Kreistages ist die Jahresrechnung des Landkreises Kaiserslauten für das Haushaltsjahr 2015 vorgelegt worden. Es handelt sich demnach um einen Jahresfehlbetrag von 3.006.959,87 Euro. Der Finanzmittelfehlbetrag liegt bei 622.215,75 Euro. Der nicht durch Eigenkapital... mehr


Enten im Glas

Gut schätzen können war Anfang April in der Kundenhalle der Kreissparkasse Kaiserslautern gefragt. Und schnell sein musste man auch. Drei Westpfälzer waren beides und wurden jetzt dafür belohnt. Insgesamt wurden 482 Teilnahmekarten beim Gewinnspiel der Versicherungskammer Bayern abgegeben. Der... mehr


33. Fischbacher Köhlerfest

Das Köhlerfest im Fischbacher Schinnertal findet in diesem Jahr vom 14. bis 16. Juli und 19. bis 21. Juli statt. Der Förderverein Sportverein Fischbach 2014 e.V. und der Sportverein Fischbach 1959 e.V. bieten an den sechs Tagen ein großes Festprogramm.

Am Eröffnungswochenende startet das Fest um... mehr


Landrat Paul Junker ist Stadtradel-Star

Landrat Paul Junker ist überzeugter Radfahrer und seit nunmehr neun Jahren aktiver Teilnehmer am Stadtradel-Wettbewerb der Stadt Kaiserslautern. Als diesjähriger Star im Aktionszeitraum vom 7. bis 27. Juni geht er mit bestem Beispiel in Sachen Radfahren voran: "Mein großes Anliegen als... mehr