. .
 

Heimatjahrbuch 2017

Jetzt hier bestellen! Hier wird authentisch über die pfälzische Heimat geschrieben, über das Leben, das alle Menschen in der Stadt und dem Kreis teilen. Für alle, die mehr wissen wollen über die Region und die Menschen hier. Das Heimatjahrbuch 2017 ist für sechs Euro plus 2,50 Euro Versandkosten beim Rolf Schmiedel Verlag erhältlich. Bestellungen unter Telefon 0631-205772-0, per Fax 205772-29 oder per Mail an mail(at)wir-im-landkreis.de möglich.

Maria Madenbergs Kolumne

Das nenn ich mal nen Frühling... Morgens kalt, dass es einem die Füße frieren möcht' und ab der Frühstückspause wird's schnell warm. Herrlich! Da will das Radl doch aus der Garage geholt werden und hurtig den Berg hinab ins Büro. Na gut, nen Schal ziehe ich mir noch um den Hals, so früh am Vormittag. Jetzt aber los und heftig in die Pedale getreten. Puh! Das geht aber schwer, wohl ein bissel aus der Übung. Mein Blick schwenkt hinab und davon fliegt die Freude... Fast nen Platten! Und wer hat zuletzt die Luftpumpe gehabt? Kann's mir sparen in die Familie zu fragen... Also dapper die VRN-Karte rausgekramt und per ÖPNV weiter. Die Scheiben zittern, die Forsythien fliegen vorüber, die Sonnenstrahlen kitzeln mein Gesicht... Frühling im Bus!

Straßensperrungen im Kreis

L356 / K13: Vollsperrung in Weilerbach bis Ende der Osterferien. Die Straße wird ab dem Hotel Degen (Mackenbacher Straße) bis zum Kreuzungsbereich ausgeweitet und die Ampeln erneuert. Eine Umleitung erfolgt von Hirschhorn kommend über die B270 zum Rambuschkreisel bei Otterbach, weiter über... mehr


 

Lizenz zum Löten: Kinder-Uni startet am 24.April

Am 24. April 2017 startet die Kinder-Uni an den Hochschulen Kaiserslautern, Pirmasens und Zweibrücken. Bis zu den Sommerferien können Kinder zwischen 8 und 12 Jahren kostenfrei an verschiedenen Veranstaltungen teilnehmen.

In den Workshops wie "Lizenz zum Löten" oder "Wie programmiert man einen... mehr


 

Ziemlich gut in Mathe?

Oberstufenschüler können sich jetzt für Mathe-Stipendien bewerben. mehr


"Wie geht Integration dauerhaft?"

Mit dieser Frage hat die rheinland-pfälzische Integrationsministerin Anne Spiegel ihre Besuchsreihe "Integration vor Ort" am 7. April im Bürgerhaus Reichenbach-Steegen eröffnet. Sie traf sich unter anderem mit dem Kreisbeigeordneten Peter Schmidt, Ortsbürgermeister Dirk Wagner, Ehrenamtlichen und... mehr


 

 

Sport und Geselligkeit

Deutsch-portugiesische Jugendbegegnung im Sommer: jetzt anmelden! mehr


Verbrennung pflanzlicher Abfälle nicht mehr zulässig

Gesetz schreibt vor, Grünschnitt entweder der Biotonne zuzuführen oder auf den dafür vorgesehenen Grünabfallsammelstellen bzw. Wertstoffhöfen abgeben. mehr


Lebensbegleitende Berufsberatung

Demographischer Wandel, Digitalisierung, technischer Fortschritt: Auf dem Arbeitsmarkt der Zukunft werden Erwerbsbiographien unsteter, häufigere Arbeitsplatzwechsel und ständige berufliche Anpassungen eher Regel als Ausnahme. Um dem entgegen zu wirken, erprobt die Bundesagentur für Arbeit seit... mehr


Museums/Tour: Motorradmuseum

Ab sofort öffnet das Motorradmuseum Heinz Luthringshauser in Otterbach wieder seine Pforten für alle Motorradbegeisterten. Benannt ist das Museum nach der Motorradrennsport-Legende Heinz Luthringhausener. Er war Gründer und bis zu seinem Tode 1997 auch Leiter des Museums. Heute ist Klaus Vogel der... mehr


Neue Radwege schmücken das Land

An der L 382 zwischen Niederkirchen und Hefersweiler gibt es einen neuen Radweg. Er ist im Zuge der Erneuerung der Landesstraße fertiggestellt worden.

Der rheinland-pfälzische Verkehrsminister Wissing will auch im Jahr 2017 weiterhin Radwege an Landes- und Kreisstraßen bauen: "Auch der Radverkehr... mehr