. .
 

Heimatjahrbuch 2017

Jetzt hier bestellen! Hier wird authentisch über die pfälzische Heimat geschrieben, über das Leben, das alle Menschen in der Stadt und dem Kreis teilen. Für alle, die mehr wissen wollen über die Region und die Menschen hier. Das Heimatjahrbuch 2017 ist für sechs Euro plus 2,50 Euro Versandkosten beim Rolf Schmiedel Verlag erhältlich. Bestellungen unter Telefon 0631-205772-0, per Fax 205772-29 oder per Mail an mail(at)wir-im-landkreis.de möglich.

Maria Madenbergs Kolumne

Ich bewundere Menschen, die mutig sind. Sie haben so eine Unerschrocken-heit an sich - das beeindruckt mich. Sie haben eine Idee im Kopf und tun sie dann einfach. Egal, was da kommt - sie ziehen dann "ihr Ding" durch. Hör auf dich selbst! Egal, was andere sagen! Sieh nur auf dich selbst! Und ähnliche gebetsmühlenartige Um-, bzw. Anerziehungs-Sprüche sind virulent. Da ist kein Platz mehr für wenigstens ein Quäntchen Rücksichtnahme. Ort und Situation spielen keine Rolle. Am Mackenbacher Kreisel, an der Supermarkt-Kasse in Landstuhl, an der Fußgängerampel in Enkenbach - Freundlichkeit wird als Schwäche ausgelegt. Ein Auto-Corso mit flatternden weißen Hochzeitsbändchen kommt mir entgegen, will vor mir die Straße kreuzend abbiegen, ich halte an und lasse die ausgelassen hupende Kolonne passieren. Hinter mir hupt es plötzlich auch: Wild gestikulierend eine vielleicht Mittdreißigerin in ihrem Cabrio bedeutet mir, ich solle weiterfahren, mein Vorfahrtsrecht ausnutzen...

 

Führerscheinstelle

Die Führerscheinstelle der Kreisverwaltung Kaiserslautern hat vom 1. Juli bis 13. Oktober (Ende Herbstferien) geänderte Öffnungszeiten.

Montag bis Freitag: 8 bis 12 Uhr

Dienstag: 13.30 bis 16 Uhr

Donnerstag: 13.30 bis 18 Uhr mehr


 

Straßen im Kreis

B270: Straßensanierung zwischen Waldfischbach und Schopp ab dem 19. Juni. Die Bauarbeiten sollen bis Mitte Oktober andauern. Der Verkehr wird bei halbseitiger Sperrung mit Ampeln geregelt. Aufgrund beengter Verhältnisse wird die B270 zusätzlich zwei Wochenenden voll gesperrt. Die Verkehrsteilnehmer... mehr


Kulturtermine im Kreis

12. Juli bis 12. September: Ausstellung "Disappearing Housewives", Cafe Unterhammer Trippstadt. Infos: www.unterhammer.com.

Konzerte in der Reihe "Musik im Kreis" gibt es am 10. September in der Paul-Gerhard-Kirche in Hochspeyer am Tag des offenen Denkmals und am 16. September in der... mehr


Kfz-Zulassungsstelle

Die Außenstelle der Kfz-Zulassungsstelle in Landstuhl in der Bruchwiesenstraße 31 ist an den Samstagen im Zeitraum vom 8. Juli bis einschließlich 14. Oktober geschlossen. mehr


 

Pfalzpreis für Musik

Der Bezirksverband Pfalz schreibt für 2018 bereits jetzt schon den Pfalzpreis für Musik aus, um Komponisten genügend Zeit fürs Komponieren zu geben. Der Preis würdigt ein Werk oder Musikstück aus den Bereichen Musiktheater, Vokal- und Instrumentalmusik, Popular- oder auch Filmmusik, das seit 2015... mehr


Kreisverwaltung geschlossen

Am 25. August sind alle Abteilungen der Kreisverwaltung Kaiserslautern ganztags geschlossen. Das betrifft in Kaiserslautern die Büros in der Burgstr. 11, Am Altenhof 6, Fischerstr. 12, das Gesundheits- und Veterinäramt in der Pfaffstr. 40-42, sowie die Büros des Brand- und Katastrophenschutzes und... mehr


Enkenbach-Alsenborn ist Vorreitergemeinde

In Sachen Energiewende und Klimaschutz kann der Gemeinde Enkenbach-Alsenborn kaum einer was vormachen. Energie- und Umweltministerin Ulrike Höfken hat sich auf ihrer Sommertour bei der Begehung des Biomassekraftwerkes und des E-Fuhrparks selbst davon überzeugt. In der "Masterplan 100%... mehr


Freie Studienplätze

Bis zum 31. August können sich Studieninteressierte online für die Technische Universität (TU) Kaiserslautern bewerben. Die Bewerbung gilt für zulassungsfreie Bachelorstudiengänge, bei denen es keine begrenzte Anzahl an Plätzen gibt. Dazu zählen zum Beispiel Bauingenieurwesen, Elektro- und... mehr


Neuheit: Westpfalz-Bierdeckel

Im August sind schon 55.000 Westpfalz-Bierdeckel der ZukunftsRegion Westpfalz und der Privatbrauerei Bischoff in der Region verteilt worden. Um was es sich dabei handelt? Um den ersten digitalen Bierdeckel der Region. Mittels Smartphone und Augmented-Reality-Technik können über diesen... mehr


Landesstraßengesetz entlastet Gemeinden

Verkehrsminister Volker Wissing hat heute im Kabinett den Entwurf zur Änderung des Landesstraßengesetzes vorgelegt. Dieser sieht eine deutliche Entlastung der Gemeinden vor. Hintergrund ist die geforderte Abstufung von Kreis- zu Gemeindestraßen nach der sogenannten Alsheim-Entscheidung und der... mehr